Legionellose

Husten, Kopfschmerzen, Fieber bis hin zu schweren Formen der Lungenentzündungen:

Die meisten betroffenen Menschen denken zu Beginn der Infektion zunächst an einen grippalen Infekt. Dabei sind die Verursacher dieser Symptome nicht selten Legionellen. Die stäbchenförmigen Bakterien bilden und vermehren sich in stehendem Wasser bei Temperaturen zwischen 25 und 45 Grad Celsius und können bei Menschen zu schwerwiegenden, teils lebensbedrohlichen Erkrankungen führen – der so genannten Legionellose. Die größte Gefahr besteht, wenn die Bakterien durch das Einatmen feinster Wassertröpfchen – etwa beim Duschen – in die Lunge gelangen und hier starke Lungenentzündungen verursachen. Bei bis zu zehn Prozent der Patienten führt diese schwere Verlaufsform der Krankheit – auch als Legionärskrankheit bekannt – gar zum Tod. Die Schätzungen des Kompetenznetzwerks für ambulant erworbene Pneumonien (CAPNETZ) gehen von etwa 15.000 bis 30.000 Fällen der Legionärskrankheit pro Jahr in Deutschland aus. In der milderen Verlaufsform – die Symptome ähneln einer schweren Grippeinfektion – sprechen Mediziner vom sogenannten Pontiac-Fieber. Das Trinken von Legionellen versuchten Wassers ist hingegen unbedenklich, da die Bakterien durch die Magensäure abgetötet werden.

Haftung

Gefahr für Vermieter und Eigentümer: Bilden sich Legionellen in Trinkwasserleitungen, ist nicht nur die Gesundheit aller Hausbewohner gefährdet – Eigentümern drohen Geld- oder sogar Haftstrafen.

LEGIOSAVE® / So funktioniert die mobile Hygienespülung

Der LEGIOSAVE® verhindert Legionellen-Befall – nachweisbar, rechtssicher dokumentiert und garantiert wirksam mit Zertifikat.

SO ERREICHEN SIE UNS

Sie wünschen eine persönliche Beratung über den geprüften Legionellenschutz mit dem LEGIOSAVE®?

Wir freuen uns auf Ihren Anruf und helfen Ihnen gerne weiter.​

Telefon: 02225 8880810

Gern beantworten wir Ihre Fragen auch schriftlich. Nutzen Sie hierfür das nebenstehende Kontaktformular oder senden Sie uns eine E-Mail an service@legiosave.de

MHS GmbH
Wernher-von-Braun-Str. 8
53501 Grafschaft
Telefon: 02225 8880810
Fax: 02225 8880812
E-Mail: service@legiosave.de

Montags bis freitags 09:00 bis 19:00 Uhr

* Bitte füllen Sie die Pflichtfelder aus.

Einfach, sicher, effektiv
gegen Legionellen.

© 2021 LEGIOSAVE®. All Rights Reserved.